Website-Box CMS Login
image
Logo-inkl.Schrift_neu

are- vs.judenburg-stadt-xya34[at]ddks-ainet.at

 are-so.judenburg.spz-xya34[at]ddks-ainet.at

+43 (0) 3572 82431

+43 (0) 676 7875038

Headerbild_Schueler1neuHeaderbild_Schueler1neu
Schild Ausbildungsschule Primar_WOS_
Footprint
bild päd. panther

ELTERNBRIEF DER DIREKTION VOM 1.4.2020

 

Liebe Eltern!

Leider ist die Schule auch nach Ostern nicht wie gewohnt geöffnet und es gibt bis Anfang Mai keinerlei regulären Unterricht. Es wird wie bisher eine Betreuung an unserer Schule geben, die von SchülerInnen genutzt werden kann, die auf Grund der Arbeitssituation der Eltern zu Hause keine Betreuungsmöglichkeit haben, aber auch von Familien in denen es zu einer Überlastung kommt. Ich bitte Sie der jeweiligen Lehrerin umgehend mitzuteilen, an welchen Tagen zwischen dem 15.4. und 30.4. Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen möchten.

Nach Ostern haben Sie von Mittwoch den 15.4. bis Freitag den 17.4.2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr die Möglichkeit in der Schule - in den jeweiligen Klassen, auf den Plätzen Ihrer Kinder- neue Lernpakete abzuholen, bzw. Arbeiten Ihres Kindes genau an dieser Stelle für die Lehrerin zurückzulassen. Ich bitte Sie alleine zu kommen, den nötigen Abstand zu wahren und nur die Sachen Ihres Kindes zu berühren.
Zusätzlich wird von den Klassenlehrerinnen ein digitales Klassenzimmer erstellt, für das Sie lediglich einen Link, den Sie von der Lehrerin bekommen, benötigen. Sollten Sie keinerlei Möglichkeit haben diesen Link zu nutzen (fehlende technische Voraussetzungen) bitte ich Sie ebenfalls dies Ihrer Klassenlehrerin zu melden.

Für die Nachmittagsbetreuung werden ab April bis zu dem Zeitpunkt eines regulären Schulbetriebes keine Elternbeiträge eingehoben.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern ein ruhiges Osterfest und melde mich Ende April wieder! Bleiben Sie gesund!


MfG, VDir. Silvia Celin

 

 

PS: Liebe Eltern, wir wissen, dass das auch eine sehr herausfordernde Zeit für Sie als Elternteil ist. Dennoch möchten wir Sie daran erinnern, dass es jetzt auch zum Teil in Ihrer Verantwortung liegt, wie gut Ihr Kind diese besondere Zeit meistert. Bitte helfen Sie Ihrem Kind bei der Einteilung des Tages, schaffen Sie klare Strukturen, helfen Sie ihm auch bei der Auswahl der Aufgaben, denn nicht jedes Kind schafft das ganz alleine. Bitte geben Sie Ihrer Klassenlehrerin Rückmeldung  und melden Sie sich, wenn Sie Unterstützung brauchen.

 

Stand: 01.04.2020

INFORMATION FÜR ALLE SCHULANFÄNGER 2020/21

 

Sehr geehrte Eltern!

Leider müssen alle Gespräche zur Schuleinschreibung nach Ostern abgesagt werden, da im Moment alle nicht notwendigen Aktivitäten in der Schule untersagt sind.

Mfg VDir. Silvia Celin

 

Stand: 30.03.2020

ELTERNBRIEF VOM 21.03.

 

Liebe Eltern!

Wie Sie wahrscheinlich bereits aus den Medien erfahren haben, wird das Betreuungsangebot an Schulen nun auch auf die Osterferien ausgedehnt. Die Betreuung für die Zeit des Unterrichtes ist laut regulärem Stundenplan möglich und auch für die Nachmittagsbetreuung gilt dasselbe. Lediglich am Karfreitag endet die Betreuung für alle um 12 Uhr. Ich bitte Sie, Ihrer Klassenlehrerin oder mir mitzuteilen, an welchen Tagen Sie diese Betreuung in Anspruch nehmen möchten. Ich weise aber darauf hin, dass weiterhin gilt: Nur wer zuhause keine Möglichkeit hat, sein Kind zu betreuen, darf von diesem Angebot Gebrauch machen.

Mfg VDir. Silvia Celin

 

Stand: 21.03.2020

BRIEF DER DIREKTION AN ALLE ELTERN ZUR AKTUELLEN LAGE

 

Liebe Eltern!

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass unsere Schule weiterhin geöffnet ist und dass für alle auch im Nachhinein die Möglichkeit besteht, ihre Kinder in die Schule bzw. Nachmittagsbetreuung zu schicken, wenn dies auf Grund der Arbeitssituation notwendig werden sollte. Auch an Tagen, an denen keine SchülerInnen kommen, hat die Schule bis 12 Uhr geöffnet, da wir für Notfälle da sein müssen.

Ich bitte Sie nach 12 Uhr für Anfragen Mails an die Adresse: vs.judenburg-stadt@ainet.at zu schreiben, da ich zuhause keinen Empfang mit meinem Diensthandy habe. Ich rufe aber die Mails regelmäßig ab und rufe Sie im Notfall von meinem Privathandy zurück.

Bis 12 Uhr ist die Schule unter 03572/82431 oder 0676/7875038  erreichbar.

VDir. Silvia Celin

 

Stand: 17.03.2020

RICHTIGES HÄNDEWASCHEN KINDGERECHT ERKLÄRT
 

0002
0001

WICHTIGE INFOS ZUM THEMA COVID-19!!

Unsere Schule hat am Montag und am Dienstag noch regulär geöffnet und der Unterricht findet in den Klassen statt. Das ist wichtig, damit den Eltern genügend Zeit gegeben wird sich zu organisieren. Kinder die an diesen beiden Tagen fehlen, sind entschuldigt. Geben Sie aber bitte in der Schule Bescheid. Es besteht die Möglichkeit Lernunterlagen in den Klassen abzuholen. Ab Mittwoch gibt es für Kinder die angemeldet sind eine Betreuung für genau den Zeitraum, den sie auch ansonsten Unterricht hätten. Dasselbe gilt auch für die Nachmittagsbetreuung.

corona-virus2-003-1

ICH FANG HEUTE DAMIT AN!!!!!!!!!!!!!!

 

Junge Menschen sind ein großes Vorbild auch für unsere Schülerinnen und Schüler. Sie haben den Mut in der Öffentlichkeit ihre Stimme zu erheben, um Erwachsene wachzurütteln!

Das haben unsere Kinder bei dem Flashmob am 7.6.2019 in Judenburg getan und mit ihrem Umweltlied und persönlichen Gedanken zum Thema  Umwelt auf sich aufmerksam gemacht.

Flashmob

 

"G´sundes Schulkisterl“

 

Am Rosenmontag, den 4. März 2019, bekamen alle Klassen der VS Judenburg Stadt vom Elternverein ein, mit saftigen Äpfeln gefülltes, Schulkisterl überreicht.

Das „G´sunde Schulkisterl“ ist eine Naturholzkiste, die von der Firma Stockinger mit viel Freude für die Kinder angefertigt wurde. Die Kiste wird jede Woche neu, mit regionalem/ saisonalem Obst und Gemüsesorten befüllt. Der Elternverein möchte mit dieser Aktion die Kinder motivieren, bei der gesunden Schuljause mitzumachen.

Obst und Gemüse liefert uns viele Vitamine und Mineralstoffe die unseren Körper fit halten.

Bericht von Leon D.

Lustige Apfelgeschichten!

 

4a - Die Kinder lernen gerade die Brüche. In der Pause werden die Äpfel in Viertel, Achtel und Hälften geteilt. Ein Schüler kommt zur Lehrerin und hätte gerne zwei Achtel. Der Schüler beißt in das erste Stück und sagt: "Mhhh, Mathe schmeckt so gut!"

INFOS ZU COVID-19
corona-virus2-003-1

    VS/ASO Judenburg-Stadt

Herrengasse 20 - 22

A-8750 Judenburg

E-Mail:

are-vs.judenburg-stadt-xya34[at]ddks-ainet.at

 

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Links

zum Seitenanfang
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Infos finden Sie auf der Seite Datenschutzerklärung
OK